Aktivitaeten-Gruppen 01Aktivitaeten-Gruppen 02Aktivitaeten-Gruppen 03

Suchtkrankenhilfe

Wer wir sind

Im Gesprächskreis Ludwigsburg findest Du Menschen, die selber in der Abhängigkeit waren und hier alle Tiefen und die ganze Verlorenheit durchlebt haben. Die aber auch erfahren haben, was Befreiung heißt.

Du findest Menschen, die bereit sind über sich, ihre Stärken, Schwächen, Schwierigkeiten und Sehnsüchte zu sprechen.

Hier treffen sich Menschen, die daran glauben, daß Veränderungen möglich sind - gemeinsam mit anderen.

Wir treffen uns mittwochs in der Carl-Goerdeler-Straße 16, 71636 Ludwigsburg.

Termine jeweils am Mittwoch

03.04., 17.04., 08.05., 22.05., 05.06. und 19.06.2019 um 19:00 Uhr

Unsere Prinzipien

  • Unser gemeinsames Wohlergehen soll an erster Stelle stehen.
  • Einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit zu unserem Gesprächskreis ist das Verlangen körperlich, geistig und seelisch gesund zu werden.
  • Unsere Hauptaufgabe sehen wir darin, Menschen, die noch in der Abhängigkeit stehen, den Weg der "12 Schritte" aufzuzeigen.
  • Die Anonymität ist die Grundlage unserer Tätigkeit.
  • Alle Angelegenheiten, die uns als Gesprächskreis betreffen, regeln wir gemeinsam.
  • Für unseren Gesprächskreis gibt es nur eine höchste Autorität: einen liebenden Gott (die höhere Macht).

Unsere Gedanken

  • Wir kommen, um durch das "12-Schritte-Programm" eine neue Lebensweise zu lernen und zu üben. Wir kommen nicht einer anderen Person zu liebe.
  • Was immer wir innerhalb unseres Gesprächskreises hören ist vertraulich und darf nicht weitergegeben werden.
  • Wir bemühen uns um eine Atmosphere der Liebe und Annahme. Wir wollen lernen, mit unseren ungelösten Problemen in Frieden zu leben.
  • Wir versuchen nach dem Programm zu leben, und wollen herausfinden, was das Programm bewirkt.
  • Wir halten uns nicht ständig unser Elend vor Augen, sondern wir sprechen über einen Weg, auf dem wir lernen, uns davon zu lösen.
  • Wir führen keine Streitgespräche über Religion oder über Politik.