Veranstaltungen

Corona: Suppenküche Nachschlag sagt Mittagessen ab

Am Sonntag, 22. März und 26. April wird das monatliche gemeinschaftliche Mittagessen wegen dem Coronavirus nicht stattfinden. 

„Dem Leitungsteam und mir fiel die Entscheidung über die Absage nicht leicht und wurde schweren Herzens gefällt“, so Reinhard Knobloch, Leiter der Suppenküche Nachschlag. „Es geht um die Vorsorge der Gesundheit der Gäste und der ehrenamtlichen Helfer, die höchste Priorität hat. Wir wünschen allen Gästen, Spendern und Förderern viel Gesundheit und ein baldiges Wiedersehen. Möge Gott jeden Einzelen in seinen schützenden Händen halten.“

Informationen über die Durchführung des Mittagessens
am 26. April können unter E-Mail
hk-ludwigsburg@aww-bw.de angefragt werden.

 

Veranstaltungen